Nominiert für OUT OF THE BOX.NRW

UrVision - Partner & Social Marketing

Münster

Nominiert von:
Lars Ahling

Internetadresse:

www.urvision.me

Welches Problem löst du?:

In strategischen Kooperationen werden mehrere Unternehmen in intelligenten Kampagnen gebündelt. In dem ersten Großprojekt arbeite ich in Kooperation zur Hasbro Deutschland GmbH im Rahmen eines Bildungs- und Berufskonzeptes basierend auf dem Spiel "Tabu". Dabei spielt man gegen einen Partner oder in Teams. Eine Person muss eine Tabu-Karte ziehen. Auf dieser steht ein Begriff, der erklärt werden muss und 5 weitere Tabu-Begriffe, die für die Erklärungen nicht verwendet werden dürfen. Sagt man eines dieser Wörter, gilt die Karte als verloren. Wird die Karte vom Team oder Partner erraten, gilt sie als gewonnen. Dieses Spiel drucken wir auf Pizzakartons. Lokale Unternehmen aus unseren Zielstädten können auf den Tabu-Karten Berufe oder Bildungsmöglichkeiten aus dem eigenen Fachbereich erklären lassen. Die Tabu-Pizzakartons werden durch ein Co-abhängiges Partnernetzwerk auf Bestellung ausgeliefert, sodass die Endkonsumenten unsere Kartons direkt zu Hause, in der Schule/FH/Uni oder an ihrem Arbeitsplatz erhalten.

Was ist deine digitale Lösung?:

In der Tabu-Kampagne ist jeder Pizzakarton mit einem Link und einem Qr-Code versehen, mit dem man sich in das zugehörige Tabu-Portal einloggen kann. Hier sind noch einmal alle Unternehmen aus dem Tabu-Spiel mit realen Stellen- und Bildungsangeboten vertreten. Auf diese kann man sich bewerben oder über angegebene Kontaktdaten anmelden. Außerdem wird die ganze Kampagne in jeder Stadt von einem Instagram und Tik Tok-Gewinnspiel unterstützt. Hier werden User dazu aufgefordert Videos aufzunehmen und über Tik Tok oder Instagram zu einem vorgegebenem Hashtag hochzuladen. In jedem Durchgang werden originale Tabu-Spiele, Pizza-Partys oder hochwertige Preise, wie Business Headshots verlost. Außerdem wird in der Arbeit von UrVision der gesamte Content zu 90% vom Handy erstellt, was schnellere Abläufe und günstigere Produktionskosten für unsere Kunden bedeutet. Nur in den hochwertigen bzw. komplizierten Werbeproduktion, wie dem Design des Pizzakartos kommen noch Designer, o.ä, zum Einsatz.

Warum sollen wir dich für dein digitales Geschäftsmodell auszeichnen?:

Weil es mir wichtig ist ein teilsoziales Unternehmen aufzubauen, in dem auch gemeinnützige Kooperationen geschlossen werden. Die ersten Aktionen sind dabei schon geplant und warten mit Farbenblind auf ihre Durchführung. Das ist der Teil, der mir erst anfängt wirklich Spaß zu machen, wenn die Arbeit zB. dem Kinder- und Jugend- oder auch dem Tierschutz zu Gute kommt. Diese Bereiche liegen mir durch meinen Lebensweg sehr am Herzen und kann sie durch UrVision so miteinander vereinen.

EN