Nominiert für OUT OF THE BOX.NRW

getbaff

Düsseldorf

Nominiert von:
Lukas Gräf ,
STARTPLATZ

Internetadresse:

baff.app

Welches Problem löst du?

Durch die stetig zunehmende Globalisierung und Digitalisierung ist die Lebenskomplexität im Laufe der letzten Jahrzehnte stark angestiegen, wodurch es nur noch mühevoll gelingt, redundante Informationen von relevanten zu unterscheiden. Dadurch können Botschaften von Marken nicht effektiv differenziert werden und die Differenzierung, als wesentlicher Treiber des Geschäfts, gelingt immer schwieriger. Zudem genügt es nicht mehr Werbespots zu produzieren, da Kunden wirkliche Mehrwerte erwarten, die einfach und überraschend kommuniziert werden. Analoge Interaktionen waren bisher nicht messbar, obwohl die Customer Journey weit über den Kauf hinaus geht. getbaff löst diese Probleme und verbindet Marken und deren Content mit den Konsumenten in Echtzeit im alltäglichen Leben. Dadurch kann der Konsument digitale Inhalte auf Oberflächen Mithilfe der getbaff App oder einer Unternehmens App konsumieren. Dies ermöglicht dem Konsumenten den Content zu sehen, welcher mit der jeweiligen Oberfläche verknüpft ist und ihm einen Mehrwert bietet. Marken schaffen hierüber die Verbindung von der analogen mit der digitalen Welt und somit Upselling- aber auch Profilierungsmöglichkeiten.

Was ist deine digitale Lösung?

getbaff kann jede Oberfläche zum Leben erwecken, indem Oberflächen mit digitalen Video-Screens verbunden werden, um den Alltag der Menschen zu erleichtern. Zeitungen fangen plötzlich an zu sprechen, Veranstaltungen werden interaktiv und je nach Bedarf sowohl unterhaltsamer, als auch spielerisch. Visitenkarten erhalten Persönlichkeit und heben sich von der Masse ab. Interne Prozesse werden spannender und wirken sich positiv auf die Konzentration der Zuhörer aus. Anleitungen werden leicht erklärt und ersparen das mühsame Blättern. Anders als beim QR-Code müssen Oberflächen nicht verändert werden, weshalb keine Kosten für Neuanfertigungen von Produkten anfallen. getbaff schafft eindrucksstarke Erlebnisse für den Nutzer und unterstützt sowohl die Transparenz, als auch den Faktor der Nachhaltigkeit für Unternehmen. „Unattraktive“ Produkte, wie z.B der Handzettel erhalten eine Social-Media Daseinsberichtigung und appellieren an neue Zielgruppen für Unternehmen.

Warum sollen wir dich für dein digitales Geschäftsmodell auszeichnen?

Wir sind ein visionäres, motiviertes und enthusiastisches Team. Unser commitment gilt an erster Stelle uns selbst, da wir zu 100% von unserer Lösung überzeugt sind. getbaff glaubt an den Fortschritt und der Vereinigung der digitalen und analogen Welten. Dadurch ermöglichen sich für die Menschen viel mehr Freiräume, wodurch sich diese verstärkt ihrer Kreativität, dem persönlichen und sozialen Austausch sowie ihrer Fantasie widmen können.

EN