Nominiert für OUT OF THE BOX.NRW

Zolitron GmbH

Bochum

Nominiert von:
Tobias Lakämper ,
Telekom TechBoost

Internetadresse:

www.zolitron.com

Welches Problem löst du?

Über 100 Millionen Container in der Entsorgungsbranche in Europa werden regelmäßig bewegt, geleert, gesucht bzw. repariert. Knapp 40% aller Fahrten zum Leeren von Depotcontainern sind überflüssig, verursachen unnötigen Verkehr und Kosten. Eine angespannte Haushaltslage von Kommunen und Städten, eine höhere Recyclingquote im privaten und im öffentlichen Sektor sowie just-in-time Produktion in vielen Branchen führen zu einer steigenden Zahl an Sammelstellen/ -behältern, Kostendruck und zeitgerechter Bereitstellung von Ressourcen. Viele Entsorgen haben keinen Überblick über die Anzahl Ihrer Container, diese werden oft an Hand von Investitionsausgaben geschätzt. Des Weiteren entstehen hohe Kosten durch das Suchen und den Diebstahl von Containern. Ein großer Teil der gewerblichen und privaten Entsorgungsaufträge werden manuell per Email oder Telefon beauftragt.

Was ist deine digitale Lösung?

Wir messen indirekt mittels KI basierten Vibrationsmusteranalyse den Füllstand von Depotcontainern und garantieren somit eine Bedarfsgerechte Leerung der Behälter. Wir erfassen alle Bewegungen, Positionen u. Ereignisse (Auf- und Abladen) der Container mittels GPS/Geofence. Mittels eines Containermanagements erfassen und beschreiben wir jeden Container einzeln, indem wir als einer der ersten den neuen AvaL-Standard zum digitalen Datenaustausch in der Entsorgungsbranche umsetzen. Somit bilden wir das Fundament der Entsorgungsbranche digital ab und schaffen so die Voraussetzung für eine effiziente und Kundenorientierte Logistik und die Grundlage für innovative und datengetriebene Geschäftsmodelle. Des Weiteren integrieren wir die Endkunden der Entsorger mittels App oder Frontend digital in die Logistikprozesse und reduzieren so den Kommunikationsoverhead erheblich dies führt auf Seite des Kunden und des Entsorgers zu erheblichen Effizienz gewinnen, sowie einer geringeren Fehlerrate.

Warum sollen wir dich für dein digitales Geschäftsmodell auszeichnen?

Die Entsorgungsbranche erwirtschaftet allein in Deutschland 38,1 Milliarden € Umsatz (2018), viele Prozesse sind noch analog und das Digitalisierungspotenzial ist enorm. Wir glauben, dass wir mit unserem Ansatz und unserem Team einen erheblichen Beitrag zu einer nachhaltigeren, effizienteren und Kundenorientierten Entsorgungswirtschaft leisten können. Aktuell benötigen wir eine höhere Sichtbarkeit unseres Unternehmens und unserer Lösung um diese Vision schnell umsetzten zu können.

EN