Nominiert für OUT OF THE BOX.NRW

Neubauer Coaching & Consulting Akademie

Köln

Nominiert von:
Dr. Rudolf Hanebeck

Internetadresse:

https://neubauer.consulting

Welches Problem löst du?:

Mobilitätshindernisse, teure Reisekosten, schlechte Infrastruktur, Betreuungssituationen im Haushalt machen es für Arbeitslose/Jobwechler/Existenzgründer aus der Arbeitslosigkeit oft schwer (wenn nicht unmöglich) ein Einzelcoaching bei einem Träger zu besuchen. So habe ich nun den ersten (!) für Einzelcoachings nach § 45 SGB II zugelassenen Träger gegründet und biete Bewerbungs- und Gründungscoaching für ALG I und ALG II Empfänger an. Das spart nicht nur viel Zeit, sondern auch Ressourcen und lässt viele Probleme wie z.B. Kinderbetreuung oder Transportmöglichkeiten gar nicht erst entstehen. Die Kunden können quasi "daheim vom Sofa aus" gecoacht werden, egal von welchem Ort in der Bundesrepublik. Das geht sogar via Handy, falls der Jobsuchende keinen PC mit Kamera zur Verfügung hat. Von daher ist unser Unternehmen innovativ und entspricht genau dem Zeitgeist, der auch und vor Allem Umweltschutz in den Vordergrund stellt. Und gerade in Zeiten von Corona, wo den anderen Trägern das persönliche Coaching untersagt wurde (wg. Ansteckungsgefahr) biete ich DIE Lösung für die Vermeidung von Ansteckung - und kann dennoch weiterarbeiten und die Kunden sind ebenfalls geschützt.

Was ist deine digitale Lösung?:

Meine Kunden werden genauso individuell beraten und gecoacht wie bei einem herkömmlichen Träger, die die Kunden zu sich vor Ort im Büro einladen. Nur habe ich sämtliche Abläufe digitalisiert: Vom Erstaufnahmegespräch über Vertragszeichnung, Stundennachweise bis zu Erstellung von Unterlagen wird hier nichts auf Papier gemacht. Die Kunden werden sozusagen daheim vom Sofa aus gecoacht und alles ist so, als würden Sie dennoch live vor Ort beim Coach in dessen Büro sitzen. Die vollständige Digitalisierung von Coachingmaßnahmen - insbesondere zugelassen für Coachings für Jobcenter - gibt es so bisher noch nicht. Selbst die Zertifizierungsstelle war zunächst irritiert und musste bei der Deutschen Akkreditierungsstelle nachfragen, ob die Voraussetzungen digital überhaupt erfüllt werden können. Mit Zeitstempelunterschriften auf den Formularen und nachgewiesenem digitalen Qualitätsmanagement habe ich jedoch die Zulassung erhalten!

Warum sollen wir dich für dein digitales Geschäftsmodell auszeichnen?:

Weil ich einzigartig bin mit dieser Idee - und auch, weil ich hoffe, dass mein (noch) sehr kleines Unternehmen durch den Preis die Aufmerksamkeit erhält, die es verdient und braucht, um vielen Jobsuchenden mit Mobilitätsproblemen (aus welchem Grund auch immer) zu helfen! Zudem bin ich der einzige Anbieter, der derzeit während der Corona-Pandemie Coachings live anbieten kann, da ich die dazugehörige Zertifizierung besitze. Das Leben geht weiter, IMMER - und ich bin vorbereitet!

EN