Pirate Summit

Bei OUT OF THE BOX.NRW habt ihr es selbst in der Hand. Zeigt uns, dass ihr zu den zehn Start-ups für den Final Pitch gehört. Die perfekte Bühne für das Finale und für euch als Entrepreneur: Der Pirate Summit 2020 vom 24. bis 26. Juni 2020 in Köln. „Europe’s Craziest Startup Tech Conference“ bringt internationale Gründer schon seit 2011 mit hochkarätigen Investoren und Konzernvertretern zusammen. Der Qualitätsanspruch ist dabei ein besonderes Markenzeichen der Early-Stage-Konferenz. Jeder Teilnehmer muss sich um ein Ticket bewerben und wird von den Mitarbeitern händisch ausgewählt. Schließlich ist die Teilnehmerzahl auf 1.000 limitiert – ein exklusiver Zirkel. Damit stellen die Veranstalter sicher, dass der Festivalcharakter des Pirate Summit bestehen bleibt. Dies ist auch ein Grund, weshalb die Konferenz weiter in der Kult- und Kunststätte Odonien stattfinden kann. Die Eigenwilligkeit, aber auch der hohe Qualitätsanspruch des Pirate Summit zeigen sich auch in den „Hausregeln“, die jeder Teilnehmer bestätigen muss:

  1. First name
  2. VIP = everyone
  3. No Bullshit
  4. Give Give Give Ask
  5. ARRR!

Die fünfte Regel ist nicht nur ein Aufruf, dem Piraten-Ideal nachzueifern, sondern spiegelt sich auch im Beifall wider, der nach guten Auftritten gezollt wird: Nur wenige Besucher klatschen, die meisten knurren ein anerkennendes „Arrr“. Damit spielen Festivalmacher und Teilnehmer darauf an, dass es durchaus Parallelen zwischen legendären Piraten und digitalen Gründern gibt: Beide stechen mit unbekanntem Ausgang in See und sind im wahrsten Sinne des Wortes Abenteurer. Ihr findet, da gehört ihr hin? Wir auch!

Zum zehnjährigen Jubiläum 2020 werden über 300 verschiedene Investoren, 80 Top Referenten sowie 500 Startups aus 70 verschiedenen Nationen erwartet – und zehn Finalisten von OUT OF THE BOX.NRW, die in diesem Umfeld Jury und Publikum überzeugen müssen. Einer davon könnt Ihr sein!

Ihr möchtet mehr über den Pirate Summit wissen? Bitteschön: https://piratesummit.com/

EN