Wettbewerb

OUT OF THE BOX.NRW ist „euer" Wettbewerb. Einer, der die digitale Start-up-Szene Nordrhein-Westfalens ins Rampenlicht setzt und feiert. Und einer, der zeigt, wie ihr mit euren Ideen derart überzeugen und mitreißen könnt, dass euch die Community im Final Pitch um insgesamt 50.000 Euro Preisgeld sehen will!

Mit einem Unterstützer, der dein Start-up nominiert, geht es los. Einreichen lässt sich der Vorschlag noch bis 31.03.2020 HIER. OUT OF THE BOX.NRW ist aber nicht nur online unterwegs: Der Wettbewerb reist derzeit mit Unterstützung der NRW.BANK durch Nordrhein-Westfalen. An mehreren Stationen macht eine begehbare Box Halt und bietet Besucherinnen und Besuchern die Möglichkeit, ihre Nominierung direkt vor Ort abzugeben. Der Startschuss für „Meet the box“ ist auf dem RuhrSummit 2019 in der Jahrhunderthalle Bochum gefallen. Weitere Termine werden via Twitter, Facebook und hier auf der Website angekündigt.

Nimmst du die Herausforderung unter Beachtung der Wettbewerbsbedingungen an, bist du im Rennen. Sammel so viele Votes wie möglich auf www.outofthebox.de für dein Start-up. Die Anzahl der Stimmen entscheidet neben dem Juryvotum darüber, welche zehn Start-ups sich auf dem PIRATE Summit 2020 präsentieren – nicht nur vor einer hochkarätig besetzten Jury, sondern auch vor einem hochvernetzten und kontaktfreudigen Publikum aus Investoren, Corporates, Entrepreneuren und Top-Entscheidern.

Hier entscheidet es sich, wer zu den Siegern von OUT OF THE BOX.NRW gehört. Der erste Platz nimmt 25.000 Euro, der zweite 15.000 und der dritte 10.000 Euro mit nach Hause – und die Gewissheit, dass mit dem Preis nunmehr viele Türen offenstehen.

EN